GB54P

FIND A DEALER

Der GB54P ist eine Hommage an den klassischen P-Style-Bass mit seinem typisch drahtigen Rocksound, der mit seinem exzellenten Preis/Leistungs-Verhältnis sowohl Einsteiger als auch Amateure und Profis anspricht. Erhältlich ist der GB54P in 2-Ton Sunburst und Sea Foam Pearl Green.

2 Tone Burst

Features

Erle Korpus

Der Erle Korpus liefert einen sehr ausgewogenen Klang mit eine leichten Betonung der oberen Mitten. Es ist eines der idealsten Tonhölzer für E-Bässe und wird seit den 1950er Jahren verwendet.

Erle Korpus

Der Erle Korpus liefert einen sehr ausgewogenen Klang mit eine leichten Betonung der oberen Mitten. Es ist eines der idealsten Tonhölzer für E-Bässe und wird seit den 1950er Jahren verwendet.

240mm (9.45) Griffbrett Radius

Der typische 240mm/ 9,45” Vintage Radius des Griffbretts verleiht dem GB54P das klassische Spielgefühl.

VTB-P Pickup

Die einfache Brücke ohne Schnickschnack ist für die Tonbildung des klassichen P-Style Sound mitverantwortlich.

VTB-P Pickup

Die einfache Brücke ohne Schnickschnack ist für die Tonbildung des klassichen P-Style Sound mitverantwortlich.

Vintage Brücke

The time-tested vintage bridge does what it is supposed to do without any frills or hassles while providing the classic tone that P-style basses are known for.

1Volume & 1Tone Poti

Manchmal ist wenige mehr: Ein Volumen und ein Tone Poti sind extrem reduziert und einfach und lassen den Spieler sich auf das Wesentliche, das Spielen konzentrieren.

1Volume & 1Tone Poti

Manchmal ist wenige mehr: Ein Volumen und ein Tone Poti sind extrem reduziert und einfach und lassen den Spieler sich auf das Wesentliche, das Spielen konzentrieren.

Jatoba Griffbrett

Jatoba ist ein sehr dichtes und hartes Holz, ideal für die Verwendung als Griffbrett. Jatoba liefert tonal ein starkes Fundament und fokussierte Hochmitten.

41mm (1 5/8) Sattelbreite

Mit 41mm Sattelbreite hat der Hals ein sehr ausgewogenen Saitenabstand und so eine exzellente Bespielbarkeit.

41mm (1 5/8) Sattelbreite

Mit 41mm Sattelbreite hat der Hals ein sehr ausgewogenen Saitenabstand und so eine exzellente Bespielbarkeit.

Ergonomischer Hals-Korpusübergang

Der neue Hals-Korpus-Übergang wurde entwickelt, um den Zugang zum oberen Lage des Griffbretts zu erleichtern, den Spielkomfort zu erhöhen und ungünstige Handgelenk- und Fingerpositionen zu vermeiden.

Specifications

Specifications
CONSTRUCTION geschraubter Hals
BODY Erke
NECK Ahorn
FRETBOARD Jatoba (240㎜(9.45") Radius)
FRETS 20
SCALE 864mm (34")
TUNERS Offene Vintage Mechaniken
BRIDGE Vintage Brücke
PICKUPS VTB-P Single Coil
ELECTRONICS 1 Volume & 1 Tone Poti
HARDWARE Chrome
STRINGS D'Addario® YB EXL 165

DOWNLOAD SCHEMATICS

  • Subscribe to Our Newsletter